EINIGE ANMELDUNGEN UND KUNDENFEEDBACK

Einige Rückmeldungen und Anfragen, die wir erhalten haben. Die sind echt. Natürlich entfernen wir persönliche Daten. Ansonsten ändern wir nichts, weder Grammatur, noch inhaltliches.

Was wir sagen können, es gibt nichts, dass es nicht gibt: 

One night stands, Affären, Partnertausch, Aussenbeziehungen, Polyamore, schmerzlich verliebt, Trennungsschmerz, Kinderproblematik, Patchwork, offene Beziehungen, 3-Eck Beziehung, Erwartungen, Einsamkeit, "Soll ich bleiben, soll ich gehen", und vieles mehr. 

Wir begleiten unsere Kunden mit dem Glaubenssatz, du bist OK, keine Wertung. 


Er will die Trennung, Sie nicht.

Ihre Nachricht:

Wir sind seit fast 10 Jahren verheiratet, 2 Söhne, 2.5 und 9 Mt. Wir würden gerne Ihre Beratung in Anspruch nehmen, um unsere Probleme zu besprechen. Aktuelle Beziehungslage: Er will die Trennung, sie möchte weitermachen.

Er ist bereit eine Beratung zu versuchen.

Hätten Sie in der nahen Zukunft Zeit für eine Beratung?

Freundliche Grüsse


Streit, Nähe - Distanz

Ihre Nachricht: Mein Mann und ich streiten seit Jahren immer ums Thema Nähe und Distanz - unsere Bedürfnisse sind da sehr unterschiedlich, insbesondere beim Thema Sex. Daher möchte ich gerne einen Termin bei Ihnen vereinbaren, vielleicht haben Sie ja ein paar gute Inputs.

 Mir geht es jeweils am Dienstag ganzer Tag.

 Vielen Dank und freundliche Grüsse


Ich zerbreche.

Ihre Nachricht: Vor einer Woche teilte mir meine Frau mit, dass sie sich nach 22 Jahren Ehe neu verliebt habe. Sie werde zu im Ziehen so rasch wie möglich. Wir haben keine Kinder. Ich zerbreche ich brauche dringend Hilfe. Vielen Dank.

Freundliche Grüsse


Beziehungs-Burnout.

Sehr geehrte Frau Bühler

Mein Mann und ich sind ein super Team was den Alltag angeht und was Freunde von aussen betrachtet von uns denken.

Wir sind aber kein Liebespaar mehr. Wir leben nur noch wie in einer WG nebeneinanderher. Wir stecken beide tief in einer Krise und zweifeln an unserer Paarbeziehung. Wir befinden uns in einem Beziehungs-Burnout. Auch sexuell sind wir an einem Tiefpunkt.

Wir haben zwei wunderbare Zwillinge die 10 Jahre alt sind. Die leiden wegen uns. Wir sind seelenverwandt und haben die gleichen Werte. Wir haben uns heute entschieden dass wir für eine gewisse Zeit uns räumlich Trennen. So wäre, falls er sich doch noch entscheidet eine Therapie anzugehen Cham für beide gut gelegen.

Ich hoffe sehr, dass er früher oder später zu einer Paarberatung mitkommt. Bis dahin möchte ich gerne eine Einzelberatung wahrnehmen, um die ganze Situation zu verstehen.

Über Ihr Feedback und Ihre Kontaktaufnahme mit Terminvorschlägen würde ich mich sehr freuen, wir brauchen dringend Unterstützung.

Beste Grüsse


Wir zerbrechen an uns.

Guten Morgen Frau Bühler und Herr Sprenger

Wir haben Ihr Angebot gesehen und wünschen uns mit Ihnen über unsere Sorgen zu sprechen.

wir sind verheiratet seit 11 Jahren um die 49 und möchten unsere Beziehung aufarbeiten mit Ihrer Hilfe.

Tun wir nichts, zerbrechen wir an uns.

Wir wären froh, wenn Sie sich bald melden würden.

Freundliche Grüsse


Unsere Beziehung blieb auf der Strecke.

Wir sind seit 15 Jahren ein Paar.

2 Kinder, 9 und 7 Jahre alt.

Wir sind beide berufstätig (mein Mann zu 90% und ich zu 50%)

Schon vor längeren Zeit merkten wir, dass unsere Beziehung als Paar total vergessen gegangen ist und auf der Strecke blieb. Mein Mann und ich sind totale Gegensätze das sich immer mehr zeigt, mit vielen Streitereien. Der Alltag hat uns so eingeholt, dass jeder sein Ding erledigt und das für einander absolut kein Platz mehr da ist.

Wir können nicht mehr miteinander reden. Beide fühlen sich nicht verstanden.

Ich möchte unserer Beziehung noch nicht aufgeben. Ohne Hilfe schaffen wir es nicht . Mein Mann wäre auch bereit an der Beziehung zu arbeiten.

Gerne würden wir bei Ihnen einen Termin vereinbaren.

Gruss


Es braucht Überwindung, Ihnen zu schreiben.
Es kostet mich Überwindung Ihnen zu schreiben und ich weiss nicht was ich schreiben soll. Eigentlich glaub ich gar nicht mehr, dass unsere Beziehung noch zu retten ist, trotzdem habe ich auch nicht den Mut zur Trennung. So wie es jetzt ist kann es nicht weitergehen.
Mein Mann kommt aus Indien. Wir haben uns 2002 in Indien kennengelernt. Ich informierte Ihn, dass ich nicht in Indien leben will. Er hatte kein Problem damit und wir heirateten in der Schweiz.
Inzwischen haben wir 3 Kinder, 8, 6 und 4 Jahre alt. Mein Mann war motiviert Deutsch zu lernen und zu arbeiten. Als ich das 3 mal schwanger war, wurde er unzufrieden mit allem. Alles ist negativ, Alles. Ich kann nicht mehr und es zieht auch mich herunter. Was mich stresst ist, dass er jetzt herumhängt und nichts dagegen unternimmt. Er will einen neuen Job aber bewirbt sich nirgends, Deutsch lernen will er auch nicht, zur Paartherapie wollte er auch nicht.
Er weiss nicht was er will und es ist auch unmöglich mit ihm zu kommunizieren. Er läuft davon, wenn es schwierig wird. Ich kann ihn nicht ändern, aber ich muss für mich etwas ändern. Ich halte diese angespannte Situation bei uns zu Hause nicht mehr aus, unsere Kinder auch nicht. Ohne Beratung und Unterstützung gehe ich unter.
Ich habe jetzt schon Angst, dass alle sagen, "Ich habe es dir ja gesagt das es nicht gut gehen wird"
Bitte helfen Sie mir.
Ich danke Ihnen.


Körperlich verloren.

Ihre Nachricht: Guten Tag. 

Mein Mann und ich sind seit 10 Jahren verheiratet und haben zwei Töchter ( 7 und 4 Jahre). Wir haben uns als Paar verloren-körperlich, seelisch und emotional. Auch für unsere Streitkultur und den Umgang miteinander in Stresssituationen brauchen wir dringend Hilfe.

Wir freuen uns, von Ihnen bald zu hören.

Freundliche Grüsse


Ich werde aggressiv.

Ihre Nachricht:

Sehr geehrter Herr Sprenger

Gerne würden wir ihre Hilfe in Anspruch nehmen, weil wir alleine nicht weiterkommen. Ich habe grundsätzlich sowieso ein impulsives Naturell, aber seit der Geburt unseres zweiten Sohnes extreme Mühe, in Konfliktsituationen die Nerven zu behalten. Ich werde auch aggressiv. Das Zweite, woran wir arbeiten möchten, sind meine hohen Erwartungen an meine Kinder, die wiederum Konflikte mit sich bringen. Sie wurden uns hoch empfohlen von Freunden.

 Gerne erwarten wir ihre Antwort und senden liebe Grüsse.


Kein sexuelles Feuer mehr.

Ihre Nachricht: Guten Tag,

Bei mir brennt das sexuelle Feuer nicht mehr, was ein Problem zwischen mir und Frau ist.

 

Darüber möchte ich gerne mit Ulrich Sprenger sprechen.

Bin dankbar für einen Rückruf.


Die kürzeste Anmeldung:

Einzelberatung: Ja

Paarberatung: Nein

Nachricht: Ich komme nicht mehr weiter!


Tiefes Loch, esse und schlafe nicht.

Bin nach der Pension als Kapitän mit 55 Jahren in ein tiefes Loch gefallen. Meine Frau und ich haben seit vielen Jahren nie miteinander Eheprobleme angesprochen. nur beide still vor sich hingelitten. Entfremdung. Verletzung. Jetzt ist sie unerwartet ohne Voranmeldung für ein Time out ausgezogen. Wohin weiss ich nicht.

Sie sagt unsere Ehe sei kaputt, was ja auch stimmt. Bin am Boden zerstört. Bitte helfen sie mir.

Ich will meine Frau doch nicht verlieren. ich liebe sie immer noch sehr.

Hätten schon viel früher Hilfe holen sollen. Ich war so ignorant.  

Ist wirklich dringend, schlafe und esse nicht mehr.


Habe Angstattacken.

Mein Mann und ich waren Anfang/Mitte letztes Jahr bei Ihnen zur Paarberatung.

Was auch erfolgreich war bzw. noch immer ist.

Nun war ich heute im Rahmen einer Abklärung bei meinem Hausarzt. Er vermutet, dass meine körperlichen Beschwerden, möglicherweise einen psychosomatischen Zusammenhang haben. 

Im Moment leide ich etwas unter Druck auf der Brust und Angstattacken in der Nacht...

In diesem Zusammenhang und einer möglich notwendigen Gesprächstherapie, die ich auch schon vorher für mich persönlich in Erwägung gezogen hatte, kamen natürlich als Erstes Sie in den Sinn.

 Wenn es möglich ist ein Einzelgespräch in Ihrer Praxis zu bekommen, gerne mit der Dame im Team, wäre ich sehr, sehr dankbar.

Ich werde mit jedem Terminvorschlag einverstanden sein, dies hat jetzt höchste Priorität.

Ich bedanke mich von Herzen im Voraus.


Guten Tag Paarhilfe

Ohne Ihre Hilfe wäre ich total hilflos.

Nach dem sehr gutem Einzelgespräch mit Herr Sprenger möchte ich und meine Frau, gemäss Vorschlag von Herr Sprenger, nun gerne zu einer «Paar zu Paar» Beratung vorbei kommen.

Schon die Erste Einzelberatung hat mir vieles aufgezeigt und ich hatte ein Mindflash mit vielen Aha Erlebnisse, wie noch nie in meinem Leben. Ohne diese Aussenansicht, wäre ich hilflos und mich nur noch am weiter Zurückziehen.

Bitte machen Sie uns baldmöglichst einen Termin Vorschlag, wenn möglich an einem Dienstag oder Mittwochmorgen.

Besten Dank


Anfrage.

Ich und meine "noch Frau" waren letztes Jahr bei Ihnen!

Ich bin mir selber nicht sicher wie es mit uns weiter gehen soll?

Ich habe immer noch Gefühle für die andere Frau, obwohl ich auch meine Frau gerne habe.

Würden Sie mich unterstützen, wie ich mit meinen Gefühlen umgehen kann? Bin verloren...

Mit freundlichen Grüssen


Liebes Team

Danke für die achtsame Begleitung während der letzten drei intensiven Sitzungen. Ich hätte mir für heute etwas anderes gewünscht, kann es aber tragen und mitgehen. 

Ich möchte auf jeden Fall in meinen Themen dranbleiben. Ich brauche Unterstützung, mich dieser Angst vor dem allein sein zu stellen, um zu schauen woher sie kommt und wie ich da einen Schritt weiter komme. In mir schlummert auch sonst noch etwas, wovon ich nichts weiss bewusst, aber mein Körper panisch reagiert, wenn ich Arbeit mit dem Unterbewusstsein mache.

Wie ist es, würde einer/eine von euch mit mir einzeln weiter arbeiten? 

Ich freue mich auf die Rückmeldung und wünsche euch einen schönen Tag.

Herzliche Grüsse


Anmeldung: Guten Tag

Wir sind ein Paar in einem Konkubinatsbeziehung und dies seit 24 Jahren. Wir haben gemeinsam 3 Kinder die erwachsen sind. Sie wohnen noch bei uns. Wir besitzen eine Liegenschaft und auch ein Geschäft gemeinsam. Sie  erkennen.. so vieles gemeinsam... Vor 7 Jahren gab es ein Geschäftswechsel mit vielen Konflikte, Machtspiele, was zu Respektlosigkeit und mangelnder  Wertschätzung  führte. Gleichzeitig konnten wir im privaten Bereich Missstände und Konflikte nicht vermeiden. Bevor es zum totalen Bruch kommt, möchten wir den Weg der Beratung versuchen, Wir können nicht mehr kommunizieren, ohne aneinander geraten.

Die bestmöglichen Termine können wir jeweils am Freitagmorgen ab 9 Uhr vereinbaren. Gerne möchten wir mal bei Frau Daniela Bühler beginnen, danach können wir uns ein Paar-zu Paargespräch vorstellen. 

Besten Dank und freundliche Grüsse 


Rückmeldung: Guten Tag Herr Sprenger

Herzlichen Dank für die sehr aufschlussreiche, wegführende und berührende Beratung. Erst heute Morgen habe ich mir die Sachen aufgeschrieben, welche sich bei mir manifestiert haben. Es gibt mir einen guten Überblick über meine jetzige nicht gerade rosige Situation. Die nächsten Schritte sind jetzt klar für mich. Nach diesem Weekend werde ich das Gespräch mit meinem Mann suchen und unsere Ehesituation auf dem Flipchart aufzeichnen. Über die 4 Ebenen der Beziehung sieht man sofort die Disharmonien und entsprechenden Co-Abhängigkeiten! Vor dem Gespräch werde ich noch die Unterlagen für meine finanziellen Rechte zusammenstellen.

Alles tönt so einfach, aber in mir ist eine grosse Trauer, Bestürzung über das Verlorene und meinen Beitrag dazu!

Ich melde mich wieder, sobald ich den Impuls dazu spüre.

Beste Grüsse


 

Lieber Herr Sprenger

 Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und das Teilen.

Ihr Bild hat bereits den derzeitigen Platz eingenommen…

 Ich bin froh, solche Wesen wie Sie zu kennen und mit Ihnen an meinem Innersten arbeiten zu dürfen.

 Einen wundervolle Zeit

alles Liebe


Guten Abend,

Ich brauche dringend Unterstützung! 

Ich bin 25 und in einer frischen Beziehung. Davor hatte ich keine feste Beziehungen wie diese. Durch die Erfahrung und Erlebnisse mit meinen Eltern und den unzähligen Besuchen von Prostituierten in der Vergangenheit, brauche ich dringend Hilfe.

Ich möchte die Beziehung nicht gefährden und möchte mein Verhalten ändern. Ohne Hilfe schaffe ich das nicht.

Viele Grüsse


Kundenanfrage: 

Guten Abend

Ich brauche Ihre Unterstützung. Meine Frau ist fremd gegangen und das Ganze ist vor rund 2 Monaten ans Licht gekommen. Nicht ganz alles. Im Laufe der Zeit ist immer mehr ausgekommen. Wir sind auch seit gut 2 Monaten in einer Paartherapie. Aber ich muss erkennen, dass dies alleine nicht viel hilft. Ich muss mit dem was passiert ist, abschliessen können. Ich muss wieder vertrauen können. Sonst drehe ich mich immer im Kreis. Ich brauche Hilfe um das zu packen. Alleine schaffe ich das nicht. Das habe ich inzwischen begriffen. Vielen Dank für einen zeitnahen Termin. Ich kann es mir auch tagsüber einrichten. Am Liebsten jeweils am Vormittag, möglichst früh.

 Freundliche Grüsse


Guten Tag,

Ich war bei Ihnen in einer Sitzung. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich sehr geholfen hat.

Nun möchte ich fragen, ob Herr Sprenger mir helfen kann in Sachen Kommunikation, ob er Methoden kennt, welche nachhaltig zur Verbesserung der Kommunikation beitragen.

Ich danke Ihnen schon jetzt für eine Antwort.